Berufseinstiegsbegleitung

Von der Schulbank bis zum Ende des ersten Ausbildungsjahres

Individuelle Unterstützung:

  • beim Erreichen des Schulabschlusses
  • bei persönlichen Problemen
  • bei der Suche und Durchführung von Betriebspraktika
  • beim Finden eines passenden Berufes
  • bei der Ausbildungsstellensuche und
  • beim Bewerbungsverfahren im ersten Ausbildungsjahr

Unter Berücksichtigung von Stärken, Interessen und Fähigkeiten legt der/die Berufseinstiegsbegleiter*in gemeinsam mit den Teilnehmenden fest, wie diese Unterstützung aussieht.

Flyer zur Berufseinstiegsbegleitung

Kontakt:
Stephan Schellin
(030) 44 38 33 67
Die Berufseinstiegsbegleitung wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, den Europäischen Sozialfonds und durch die Bundesagentur für Arbeit gefördert. Sie ist Teil der gemeinsamen Initiative "Bildungsketten" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Bundesagentur für Arbeit. Die Umsetzung erfolgt in Kooperation mit der Schildkröte GmbH in den Berliner Bezirken Pankow, Reinickendorf und Steglitz-Zehlendorf.