Musikarbeit mit Geflüchteten

Mobile Angebote rund um Musik und Tanz

Das  Berliner Rockmobil und das Hip Hop Mobil bieten Unterstützung für geflüchtete Kinder und Jugendliche durch Musikpädagogische Workshops an.

Themen und Angebote:

  • Instrumenten- und Band/Gruppenworkshops, Gitarre, Bass, Keyboard, Gesang, Drums, Percussion/Bodypercussion, Tonaufnahmen, Podcast
  • Breakdance und HipHop-Streetdance, Streetdance nur für Mädchen, Rap, Beatbox, Graffiti (Zeichnungen auf Papier, Schriftzug)

Präsentationen und ein Bühnenprogramm können gemeinsam zum Abschluss von Workshops und Projektwochen organisiert werden.

Angebote des Rockmobils umfassen 4-5 Stunden , Angebote des Hip Hop Mobils 3-4 Stunden. Regelmäßige Workshops sind möglich. Das notwendige Material wird mitgebracht.

Zielgruppe:
musisch-kulturell interessierte Jugendliche und junge Geflüchtete von 8 bis 20 Jahren

Kontakt:
Projektbüro im Weinmeisterhaus
(030) 28 52 92 35