ARTPAED

Pädagogisches Weiterbildungsprojekt für Kunst- und Kulturschaffende

ARTPAED ist eine zertifizierte pädagogische Weiterbildung, die Kunst- und Kulturschaffende für die Arbeit in der außerschulischen Kulturellen Bildung qualifiziert.

Abschluss: „Fachkraft für Kulturelle Bildung“

Im Projektverbund aus WeTeK Berlin gGmbH und Alice Salomon Hochschule Berlin werden drei Weiterbildungsdurchgänge in einer Pilotphase bis ins Jahr 2017 entwickelt, begleitet und evaluiert .

ARTPAED entwickelt Arbeitsweisen für verschiedene Orte außerschulischer Bildung in drei Durchgängen:

  1. Orte informeller & nonformaler Bildung  – 2015
  2. Ausgegrenzte Räume – 2015/2016 (u.a. Strafvollzug, Unterkünfte für Asylbewerber_innen)
  3. Internationaler Kontext – 2016/2017 (u.a. internationale Jugendbegegnung)

Zielgruppe:
Kunst- und Kulturschaffende

Kontakt:
Monika Obenhuber
(030) 44 38 33 58
Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Förderung von Entwicklungs- und Erprobungsvorhaben zur pädagogischen Weiterbildung von Kunst- und Kulturschaffenden gefördert und im Projektverbund von WeTeK Berlin gGmbH und der Alice Salomon Hochschule Berlin realisiert.